So können Sie mitmachen!

Umbau und Neubau Turmstraße 31 / Wilhelmshavener Str.

rightcolimage

Die Königstadt Gesell­schaft für Grund­stücke und Industrie mbH will in den kom­menden drei Jahren ihr Gebäude Turm­straße 31 / Wilhelms­havener Straße sanieren und umbauen und zusätz­lich auf­stocken. Auf der angren­zenden Grund­stücks­fläche in der Wil­helms­havener Straße, die der­zeit als[…]



Sanierung Stadtbad Tiergarten

rightcolimage

Am 23. Januar 2024 öffnet das Stadtbad Tiergarten nach den langen Sanierungsarbeiten und zwischenzeitlichem Probebetrieb für Vereine endlich wieder für die Öffentlichkeit.   Hier einige Eindrücke aus dem sanierten Stadtbad im Rahmen der „offiziellen Eröffnungsveranstaltung“ mit Senatorin, Vertretern[…]



Wettbewerbsergebnis Carl Bechstein Campus Heidestraße 46-52

rightcolimage

Im September vergangenen Jahres hatte die in Berlin ansässige Carl Bechstein Stiftung bekannt gegeben, dass sie in der Heidestraße 46-52 ein „Haus des Pianos“, den Carl Bechstein Campus errichten lassen möchte und dafür ein archi­tek­to­nisches Wett­bewerbs­verfahren gestar­tet hat.[…]



Konzeptwettbewerb für Umgestaltung des „Europaplatz Süd“

rightcolimage

Der „Europaplatz Süd“, der Bahnhofs­vorplatz des 2006 eröffneten Haupt­bahn­hofs war bisher nur provi­sorisch hergestellt worden – ohne ein grund­legendes Konzept. Für noch mindestens 15 Jahre sind Teile der Platz­fläche weiterhin blockiert: durch die Bau­stellen­ein­richtung für die S-Bahn S21[…]



Sozialtrödelmarkt vor der Heilandskirche

rightcolimage

Für Obdachlose in Berlin und Berufsschüler*innen in Uganda Viele kennen ihn, nur wenige wissen, dass der Sozialtrödelmarkt vor der Heilandskirche der größte Sozialtrödelmarkt Deutschlands ist, der regelmäßig stattfindet. Gegründet wurde er vor über 30 Jahren von Sozialarbeiter*innen, die[…]



„Perlou“ in der Perleberger 

rightcolimage

Die Eckbar mit Herz und Eis Die Perleberger Straße wird baulich durch das große Polizeigebäude, die Botschaften von Usbekistan und Tadschikistan sowie die Kirche der Heilige-Geist-Gemeinde dominiert. Sehr viele Menschen fahren hier jeden Tag durch. An der Ecke[…]



Anwohner fordern ein Konzept für den Essener Park

rightcolimage

Der »Essener Park« ist eine Grünfläche im Blockinnenbereich zwischen Krefelder, Essener, Stromstraße und Alt-Moabit. Es gibt zwei Zugänge, über die man den Park erreichen kann. Bereits Mitte der 2010er Jahre gab es Pläne, das Areal, der bis dahin[…]



Verborgene Schönheit: das Gebiet um das Poststadion

rightcolimage

Ein Rundgang mit Margaretha Seels vom Stadtplanungsamt Mitte – von Gerald Backhaus – Was das Stadion mit seiner überdachten Zuschauertribüne und Sitzgelegenheiten auf der Gegengerade bis zu 10.000 Menschen mit der benachbarten Rollsportanlage, Sport- und Ruderhalle, fünf Fußball-Trainingsplätzen[…]



Eintreten lohnt sich!

rightcolimage

Beim Gang durch die Turmstraße in Berlin-Moabit lassen sich erstaunlich viele Informationen zur Geschichte der Straße und ihrer Gebäude finden – auf Gedenktafeln, Infostelen oder QR-Codes. Darüber hinaus lohnt es sich, das ein oder andere Gebäude zu betreten[…]



Wässern, wässern, wässern!

rightcolimage

Tipps zur Pflege von Straßenbäumen von Gärtnermeisterin Bettina Stender im Schul-Umwelt-Zentrum Mitte Von Moabit aus geht es etwas nach Osten und dann hoch Richtung Norden. Etwa eine Viertelstunde braucht man mit dem Fahrrad von der Wilsnacker Straße bis[…]