So können Sie mitmachen!
leadimage „Tiergarten Blues“ – Lesung in der Dorotheenstädtischen Buchhandlung

Vor zwei Monaten las Bettina Kerwien bei herrlich warmem Sommerwetter in dem wunderbaren Lesegarten der Hansabibliothek aus ihrem neuen Kriminalroman „Tiergarten Blues„. Diese Woche am Freitag kommt sie in die Dorotheenstädtische Buchhandlung. Der Roman spielt im Jahr 1980[…]

leadimage »Die Verkehrswende beginnt im Kopf«

Dr. Almut Neumann ist bündnisgrüne Bezirksstadträtin für Ordnung, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen. Ein Gespräch über Fahrradstraßen, E-Mobilität und Rücksichtnahme Frau Dr. Neumann, Verkehrswende ist ein großer abstrakter Begriff. Aber was bedeutet das konkret für Ihre Arbeit in[…]

Kiez

featuredarticleimage Camilo für Moabit

Bücherwagen, Ulysses-Kinderbuch und viel mehr – ein Gespräch mit dem Filmemacher, Fotograf und Netzwerker Camilo Correa Costa über seine zahlreichen Aktivitäten in Moabit und außerhalb Spätes Frühstück im Café gegenüber der Kulturfabrik in der Lehrter Straße. Camilo Correa[…]

featuredarticleimage Der Weg ist das Ziel

Nachruf auf Jörn Jensen – Bürgermeister des Bezirks Tiergarten Geboren im damaligen Westpreußen, führte das Leben Jörn Jensen durch viele Orte. Er verbrachte seine Kindheit in Sachsen, zog dann mit seinen Eltern nach Dänemark und später nach Husum.[…]

featuredarticleimage Ein Dach als Boot – von Moabit nach Kassel

Schon zwei Wochen ist das Dach des Zentrums für Kunst und Urbanistik (ZK/U) bereits als Boot nach Kassel zur 15. documenta unterwegs. Gestartet ist es am 2. Juni vom Hafen Spandau zunächst in die falsche Richtung – nämlich[…]

featuredarticleimage Im Gespräch mit Hanwen Zhang

„Es braucht viel Zeit und Einsatz, diese Prozesse in Gang zu setzen und zu begleiten“ In der Reihe „Community basierte Kunst“ geht es um Wege und Herausforderungen, Gemeinschaften zu bilden. Wie bringt man Leute an einem Ort zusammen?[…]

Menschen

rightcolimage Taylan Kurt – aus Moabit ins Berliner Abgeordnetenhaus

Taylan Kurt (Bü90/Grüne) wurde bei der Wahl am 26. September 2021 im Wahlkreis 4 des Bezirks Mitte –  „Moabit und Brüsseler Kiez“ – direkt ins Berliner Abgeordnetenhaus gewählt. Und zwar mit 36,9% der Erststimmen, was das beste Ergebnis[…]

Kultur

rightcolimage Haus Kunst Mitte wiedereröffnet

Die umfangreiche Ausstellung „Starkes Duo„, die am 24. Juli 2022 endet, feiert mit den Werken von acht Kunstprofessorinnen und ihren Meisterschülerinnen die Wiedereröffnung des Haus Kunst Mitte. Mitte Juli besuchten die Teilnehmer*innen der nachbarschaftlichen Aktivitäten für Alt und[…]

Geschichte

rightcolimage Erinnerung an NS-Zwangsarbeit in Moabit

Bis heute ist kaum bekannt, welches Ausmaß die Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs hatte. Weil immer mehr Arbeiter zur Wehrmacht eingezogen wurden, sind Millionen von Kriegsgefangenen, verschleppten Menschen aus den besetzten Gebieten, KZ-Häftlinge sowie auch einheimische Juden, Sinti[…]

Orte

rightcolimage Wässern, wässern, wässern!

Tipps zur Pflege von Straßenbäumen von Gärtnermeisterin Bettina Stender im Schul-Umwelt-Zentrum Mitte Von Moabit aus geht es etwas nach Osten und dann hoch Richtung Norden. Etwa eine Viertelstunde braucht man mit dem Fahrrad von der Wilsnacker Straße bis[…]

Allgemein

rightcolimage VATTENFALL auf dem Holzweg!?

Unter diesem Titel führte die Umweltgewerkschaft (mit ihrem Büro in Moabit in der Lübecker Straße 42) am 22. April eine erste Diskussionsveranstaltung im Weddinger SprengelHaus durch. Das VATTENFALL-Kohlekraftwerk gegenüber dem Sprengelkiez in Moabit soll 2026 umgebaut werden. Die[…]