So können Sie mitmachen!

Ein Dach als Boot – von Moabit nach Kassel

rightcolimage

Schon zwei Wochen ist das Dach des Zentrums für Kunst und Urbanistik (ZK/U) bereits als Boot nach Kassel zur 15. documenta unterwegs. Gestartet ist es am 2. Juni vom Hafen Spandau zunächst in die falsche Richtung – nämlich[…]



Im Gespräch mit Hanwen Zhang

rightcolimage

„Es braucht viel Zeit und Einsatz, diese Prozesse in Gang zu setzen und zu begleiten“ In der Reihe „Community basierte Kunst“ geht es um Wege und Herausforderungen, Gemeinschaften zu bilden. Wie bringt man Leute an einem Ort zusammen?[…]



Wässern, wässern, wässern!

rightcolimage

Tipps zur Pflege von Straßenbäumen von Gärtnermeisterin Bettina Stender im Schul-Umwelt-Zentrum Mitte Von Moabit aus geht es etwas nach Osten und dann hoch Richtung Norden. Etwa eine Viertelstunde braucht man mit dem Fahrrad von der Wilsnacker Straße bis[…]



Mehr als ein grüner Hof

rightcolimage

Von Mieterstrom über Kulturcafé und Ateliers bis zu Hoffesten: Die Lübecker Straße 43 ist ein gut vernetzter Mikrokosmos Es sieht unspektakulär, unauffällig aus, eine Gründerzeit-Mietskaserne wie Hunderte andere auch in Berlin. Das Vorderhaus mit einem schönen Treppenhaus, im[…]



S21-Haltepunkt Perleberger Brücke muss auch Zugang zum Wohngebiet bekommen

rightcolimage

Ende Januar vermeldeten Berliner Zeitungen, dass es endlich „grünes Licht“ gibt für den S-Bahn Halte­punkt „Perle­berger Brücke“ des S-Bahn Projekts S21, das die S-Bahn­strecken vom Nord­ring sowohl vom Osten wie vom Westen aus mit dem Haupt­bahnhof (tief) verbinden[…]



Ein kreativer Kopf im Kiez

rightcolimage

Zum Atelierbesuch bei Jason McGlade Seine Serie aus großformatigen Porträtfotografien, die die Menschen aus der Nachbarschaft zeigen, nennt der gebürtige Engländer „Kiezfaces“. Auf den großformatigen Bildern lacht niemand in die Kamera, was sowohl an seinem künstlerischen Konzept als[…]



Jagowstraße 35

Der Schandfleck der Wohnstraße Das Gebäude Jagowstraße 35 ist der Schandfleck dieser Straße in Moabit. Seit Jahren verfällt das Mietshaus. Bewohnerinnen und Bewohner leiden unter den Mängeln. Die privaten Eigentümer interessiert das nicht. Sie nehmen den Verfall hin[…]



Müllsammelaktion im Fritz-Schloß-Park

rightcolimage

Am Ende waren es etwa 30 Erwachsene und 20 Kinder – querbeet durch alle Alters­gruppen. Nachbar­innen und Nachbarn, viele Familien mit Kindern aus der Kurt-Tucholsky-Grund­schule und verschie­denen Kitas, Freunde und Freun­dinnen, Hunde­besitzer und Hunde­besitzerinnen, Netz­werker und Netzwerker­innen sammel­ten[…]



Klara-Franke-Preis 2022 für Irene Stephani und Mechthild Merfeld

rightcolimage

Am 6. März 2022 wurden zwei Moabiter Frauen mit dem Klara-Franke-Preis ausgezeichnet, die sich in ganz unterschiedlichen Projekten in Moabit engagieren. Es sind auch nicht die ersten Preise, die sie im Laufe ihres Lebens bekommen haben. Irene Stephani[…]



Baustadtrat räumt indirekt ein: Investor Gröner hat Milieuschutz missachtet

Der umstrittene Bauunternehmer Christoph Gröner hat eine große Altbauwohnung in einem privat erworbenen Mietshaus in Moabit zum großen Teil ohne Genehmigung modernisiert und den Milieuschutz ignoriert. Nur so lassen sich Antworten von Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD) auf eine[…]