So können Sie mitmachen!

Unterschriften zur Umgestaltung der Lübecker Straße

rightcolimage

LebensTraum e.V. übergibt  dem Bürgermeister 424 Anwohner-Unterschriften zur Umgestaltung der Lübecker Straße Das Bezirksamt Mitte plant, die Lübecker Straße umzugestalten und den Verkehr zu beruhigen. Anfang März wurden die Anwohner zu einer Planungswerkstatt eingeladen. Der Verein LebensTraum aus[…]



Gibt es bald wieder zugemauerte Fenster in Moabit?

rightcolimage

Spenerstraße 5 – ein neuer Bauskandal? Wer erinnert sich nicht an die unzähligen Medienberichte über das Küchen- und Badfenster von Helga Brandenburger in der Calvinstraße 21. Im Fernsehen konnten wir sie sehen, wie sie ein Fenster öffnet und[…]



Fortschreibung Stadtentwicklungskonzept Turmstraße

rightcolimage

„Halbzeit“ im Sanierungsprozess der Turmstraße – Zeit, Bilanz zu ziehen sowie die weitere Arbeit an geänderte Bedarfe anzupassen und dies mit Anwohnern und Gewerbetreibenden abzustimmen. Ziel der PlanerInnen ist es, das aus dem Jahr 2010 stammende „Integrierte städtebauliche[…]



Das ist nicht Klaras Vermächtnis

rightcolimage

Ingrid Thorius im Gespräch mit Susanne Torka Als Du erfahren hattest, dass die Straße bei den Neubauten der Groth Gruppe nach Deiner Mutter Klara Franke, der Kiezmutter der Lehrter Straße benannt wird, hast Du Dich gefreut. Was denkst[…]



Am Rand der Berliner Europacity

rightcolimage

Am Rand der Berliner Europacity. Ein Gespräch mit dem Künstler Yves Mettler über seine Veranstaltungsreihe rund um die Europacity. Aktuell entsteht nördlich des Hauptbahnhofes ein neuer Kiez: die Europacity. Das 40 Hektar große Areal zwischen Nordhafen, Heidestraße und[…]



Nord-Süd-Gefälle wird stärker

rightcolimage

Vor allem im Norden Moabits sind alarmierend viel Kinder auf Hartz IV angewiesen Alle zwei Jahre veröffentlicht der Senat von Berlin einen neuen Bericht »Monitoring Soziale Stadtentwicklung«, in dem die soziale Entwicklung Berlins kleinräumig beschrieben wird. Jetzt kam[…]



Kichererbsen in Moabit

rightcolimage

Es ist ein ganz klarer Fall: Die Kichererbse gehört nicht zu Deutschland. In unseren kühlen Breitengraden wäre der Anbau ziemlich sinnlos und im Gegensatz zu anderen subtropischen Zutaten spielte sie in hiesigen Küchen und Restaurants auch nie eine[…]



Public Viewing im neuen »Café Alverdes«

Mit dem Umbau des Café am Park und der Umfeldgestaltung der Heilandskirche ist die achtjährige Neugestaltung des Kleinen Tiergartens/Ottopark nun abgeschlossen Avni Dogan sieht erschöpft, aber zufrieden aus. Der Inhaber des beliebten Cafés am Park hat stressige Zeiten[…]



Der Weltbaum in der Lehrter Straße

rightcolimage

In der Lehrter Straße wurde am 5. Mai ein großes Wandbild eröffnet. Aber ein besonderes: Das Wandbild “Weltbaum” von Ben Wagin hängt seit 1975 neben dem S-Bahnhof Tiergarten und wird derzeit von einem Neubau zugebaut. Als Ersatz gibt[…]



Deutsche Wohnen in der Zillesiedlung

Problem bekannt – und weiter? Wenn Hermann Rose aus seinem Haus in der Otto-Dix-Straße tritt, ärgert er sich regelmäßig über ausgediente Haushaltsgegenstände, stinkende Müllcontainer und allerlei Unrat, der neben den Mülltonnen herumliegt. Das ist nicht nur ekelerregend, sondern[…]