So können Sie mitmachen!

Neugestaltung der Mahn- und Gedenkstätte Levetzowstraße

rightcolimage

In den vergangenen Monaten wurde die Mahn- und Gedenk­stätte Levetzowstraße neu gestaltet, um deren ursprüngliche Gestaltungsidee als Mahnort an die frühere Syna­goge und die Depor­ta­tionen von Juden im Natio­nal­so­zia­lismus wieder aufleben zu lassen. Die Synagoge diente in der[…]



„Ich war immer ein Unruhegeist“

rightcolimage

10 Jahre Galerie Udo Würtenberger Mit einer Ausstellung eigener Holzschnitte eröffnete Udo Würtenberger im Jahr 2009 seine gleichnamige Galerie in der Elberfelder Straße. Dass die Galerie nunmehr im 10. Jahr besteht, ist insofern bemer­kens­wert, als ihre Grün­dung zu[…]



Ausstellung „Jüdische Ärzte und Apother in Tiergarten“

rightcolimage

Im Oktober war der Schaukasten vor dem Rathaus Tiergarten mit Fotos und Texten zu jüdischen Ärzten und Ärztinnen sowie Apothekern dekoriert. Das Lesen der umfangreichen Texte strapazierte die Geduld vieler interessierter Passanten. Deshalb ist es sehr zu begrüßen,[…]



Teilabriss und Neubebauung Rathenower Straße 16

rightcolimage

Vorentwurf Bebauungsplan II-91-1 liegt aus Zum Bebauungsplanverfahren II-91-1 für eine Teilfläche des Grundstücks Rathenower Straße 15-17, bekannt als Rathenower Straße 16, führt das Bezirksamt Mitte, Abteilung Stadtentwicklung vom 28. Oktober bis einschließlich 15. November 2019 die sogenannte „früh­zei­tige[…]



Humor im Kindergarten?

„Wer lacht, hat noch Reserven!“ – Humor in der frühkindlichen Bildung – eine Fachtagung des Kita-Netzwerks Moabit-Ost 80 Prozent erbrachten 100 Prozent Erfolg, lautete ein Fazit von Susanne Bierwirth. Ihre Aussage bezog sich darauf, dass viel mehr Erzieherinnen, Erzieher und Führungskräfte gern[…]



Grobe Webfehler – Die Europacity entsteht in der Logik des maximalen Profits

rightcolimage

Die Europacity nördlich des Hauptbahnhofs ist Berlins größtes inner­städt­isches Invest­itions­projekt – und mit Siche­rheit eines der umstrit­tensten. Auf einer Fläche sieben Mal so groß wie der Pots­damer Platz entsteht ein neues Stadt­viertel, das nach Auf­fas­sung der Bau­herren für[…]



Wohin mit der Trauer?

rightcolimage

Auf den Friedhof. Auf den Platz, der sich den einen so beklemmend vor ihrem inneren Auge ausmalt in tiefem Herbstgrau und Erdfarben, zwischen den bedeckten Gräbern dieses anhaltende Schweigen, die ungewohnte Ruhe. Die anderen suchen gerade sie, hier,[…]



Geschichtswerkstatt Tiergarten im Herbst 2019

rightcolimage

Südliche Wilsnacker Straße. In einer langen und alten Mauer, die zum Teil noch die Einschusslöcher des Krieges zeigt, befindet sich eine unscheinbare Tür, gekrönt von einem Kreuz. Dahinter ein ruhiger Ort, der auf den ersten Blick zum Verweilen[…]



Co-Living and Quarters

rightcolimage

Was wird aus dem neuen „Kiez für die ganze Familie“? Langsam nähert sich die Baustelle des zweiten Bauabschnitts im sog. Mittenmang-Quartier der Groth Gruppe an Lehrter- und Klara-Franke-Straße dem Ende. Nur die 266 Mikro-Apartments im 18stöckigen Hochhaus werden[…]



Rathenower Straße 23: Hausverkauf mit Mann, Frau, Maus

rightcolimage

Mieterinnen und Mieter fordern den Bezirk Mitte auf das Vorkaufsrecht auszuüben Vor etwa drei Wochen haben sie durch ein Schreiben der Mieter­beratung Prenzlauer Berg, die auch für die Milieu­schutz­gebiete in Mitte zustän­dig ist, erfahren, dass ihr Haus schon[…]