So können Sie mitmachen!

Geschichtswerkstatt zum Thema Migration

rightcolimage

Am kommenden Dienstag, 19. Februar, startet der neue VHS-Kurs der Geschichtswerksstatt Tiergarten, auf Wunsch von Teilnehmer*innen zum Thema „Migration nach Moabit“. Vor einem Jahr hieß es: „Erklären Sie uns doch bitte mal, warum in den Seitenstraßen nördlich der[…]



Ausschreibung Aktionsfonds Demokratie in der Mitte

rightcolimage

DEMOKRATIE IN DER MITTE ruft auf im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ im Auftrag des Jugendamtes Mitte, ab sofort bis zum 22.02.2019 (24:00 Uhr) Projekt­angebote für die Aktionsfonds im Fördergebiet Moabit einzureichen. Alle inte­r­es­sierten und engagierten Träger, Vereine[…]



Kinder- und Jugendjury Mitte 2019 – 17.100 € für Eure Ideen!

rightcolimage

Neue Förderrunde: stellt Eure Anträge bis 25. März oder 27. Mai Ihr könnt mitmachen, wenn Ihr in Mitte wohnt, zwischen 8 und 21 Jahren alt seid und mindestens zu dritt! Wenn Ihr Euch aus dem Jugendzentrum, der Schule,[…]



Rathenower Straße 59 fordert Vorkauf durch den Bezirk

rightcolimage

Heute hatte die Rathenower Straße 59 zum Hoffest eingeladen, mit Grill und Glühwein, selbstgebackenem Kuchen, Tee und sogar Live-Musik. Die jungen Musiker von Riders Connection brachten das Publikum mit ihren groovigen Sounds  in fröhlich wippende Bewegung. Ein Hoffest[…]



Sport frei! – Die Lupe auf den Kiez legen

rightcolimage

Wie Multitalent Otu Tetteh und der sportbüro e.V. den Spaß an der Bewegung in Moabit Ost vorantreiben Wir treffen uns auf dem Gelände des Poststadions. Heute ist kein Wetter für Bolzen, also bläst Otu Tetteh schnell mal einen[…]



Die Bremer Straße 68 und ihre musischen Studenten

rightcolimage

Das denkmalgeschützte Haus Bremer Straße 68 fällt auf – mit seinen nur drei Geschossen über dem Souterrain und strenger, reich verzierter Fassade. Es gehört zwar nicht zu den drei ältesten noch erhaltenen Häusern in Moabit, stammt aber sichtbar[…]



Gewobag Neubauten Bremer Straße

rightcolimage

Nachverdichtungsprojekt auf Grundstück Wiclefstraße 65 / 65a / Bremer Straße Schon seit langem ist bekannt, dass die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gewobag auf ihrem Eckgrundstück Wiclefstraße 65 / 65a / Bremer Straße „nachverdichten“, also mittels Neubau neuen Wohnraum errichten will.[…]



Petition der Waldstraße 37 unterstützen!

rightcolimage

Stellt das Geld für den Vorkauf zur Verfügung! Die Zeit läuft! Wie immer, wenn in Milieuschutzgebieten Häuser verkauft werden, muss das Bezirksamt innerhalb von zwei Monaten die Entscheidung treffen, die Mittel organisieren oder eine städtische Wohnungsbaugesellschaft für den[…]



Wenn unser Haus verkauft wird …

Das Netzwerk »Häuser bewegen« leistet emotionale Hilfe für betroffene Mieter Der boomende Immobilienmarkt in Berlin lockt nicht nur Spekulanten in unsere Stadt. Er entfacht auch die Ängste der meisten Mieter. Und wenn es dann tatsächlich soweit ist und[…]



Sieger Entwurf „Hochhaus am Nordhafen“

rightcolimage

Der Siegerentwurf eines von der CA Immo aus­ge­lob­ten zwei­pha­sigen Wett­be­werbs (städte­bau­licher Entwurf in der 1. Phase und Archi­tektur in der 2. Phase) für das Gebäude­en­semble „Campus am Nord­hafen“ stammt vom Archi­tek­tur­büro Kleihues + Kleihues, Berlin. Das 8.300 m²[…]