So können Sie mitmachen!

Ein Haus wie jedes andere? Nicht ganz

rightcolimage

Marcus Giggel und die Wohnungslosenunterkunft in der Lübecker Straße Ein Haus wie jedes andere ist das um 1970 eingeweihte Gebäude nicht, doch wissen viele in der Nachbarschaft nicht, was genau sich hinter der Fassade verbirgt, erzählt Hausleiter Marcus[…]



Gröner baut illegal – Baustopp in der Emdener Straße 2

rightcolimage

Gröner Immobilie Emdener Straße 2 in Moabit / Illegale Arbeiten – Bauaufsicht verhängt Baustopp / Bezirk für Vorkaufsrecht Eine Firma aus dem Imperium von Bauunternehmer Christoph Gröner hat selbst verur­sachten Stress mit einer Anfang des Jahres erwor­benen Immobilie[…]



Neuer Nachbarschaftsladen im Stephankiez entsteht

rightcolimage

Im Herbst 2021 entsteht im Stephankiez in der Stendaler Straße 9 ein neuer Nach­bar­schafts­laden. Es soll ein wohn­ort­naher Treff­punkt werden, mit Selbst­organi­sation und Ver­ant­wortungs­über­nahme für den Kiez: ein lebendiger Ort für nachbar­schaft­liche Begeg­nungen und Aktivi­täten sowie regel­mäßige Treffen unter[…]



Wohnraumvernichtung durch Bayer und Bezirksamt Mitte

rightcolimage

Wieder Abriss von Wohnhäusern an der Fennbrücke 2010 schickte Bayer, damals noch Bayer Schering Pharma AG, den Mieter*innen der Häuser Fenn­straße 35-37 / Am Nord­hafen 1 (Straße wurde aufge­hoben und in tempo­räre Grün­fläche integriert) die Kündi­gungen, Gewerbe­miet­ver­träge wurden nicht[…]



Berlin elektrisiert das Rad

rightcolimage

Mit neuem Geschäftsfeld und neuen Produkten sichern Metallerinnen und Metaller Arbeitsplätze beim Autozulieferer Brose in Berlin: Sie bauen jetzt Antriebe für E-Bikes und besetzen damit einen stark wachsenden und lukrativen Markt. Heike Schönefeld hat über die Jahre viele[…]



ULAP-Quartier: Bürgervertreter*innen aus Moabit als „beratende Sachverständige“ gesucht

rightcolimage

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen sucht Bürgervertreter*innen, die bereit sind, sich als „beratende Sachverständige“ an dem wettbewerblichen Dialog zum ULAP-Quartier zu beteiligen. Die Bürgervertreter*innen sollen in Moabit wohnen, gut über ihren Stadtteil Bescheid wissen, ausreichend Zeit und[…]



Begegnungsgarten der Ev. Kirchengemeinde Tiergarten

rightcolimage

Der Begegnungsgarten (Alt-Moabit 25) ist ein junges Projekt der Kirchen­gemeinde Tier­garten, das neue Wege beschreitet, um parti­zi­pa­tive Formen der Zugehö­rig­keit zu erproben und dabei mitten in Berlin einen grünen Fuß­abdruck zu hinter­lassen. Geeignet für alle Garten­freund­:innen und solche,[…]



Gutes Miteinander auf der grünen Insel –

rightcolimage

Was in Moabit noch wachsen könnte Die Natur lebt durch ein gegenseitiges Wechselspiel verschiedenster Organismen. Und so ist es auch in der Gesellschaft. Durch ein gutes Miteinander werden in Moabit neue, gemeinsame Aktionen geschaffen, durch die der Kiez[…]



Adieu, Bündnis

rightcolimage

 Frank Bertermann steht nicht mehr auf der Wahlliste der Grünen-Fraktion in Mitte Ende Mai kamen die Bündnisgrünen von Mitte im Poststadion zusammen, um ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die BVV zu küren. Zwar waren die Flügelkämpfe bei den[…]



Ein geleckter Gedenkort? Oder besser eine Wildblumenwiese?

rightcolimage

In der letzten Zeit ist betreffend des Gedenkortes Güterbahnhof Moabit reichlich politisiert, zum Teil stark polemisiert worden, ein große Berliner Tageszeitung hat ihren Grundsatz, „rerum cognoscere causam“, also den Dingen auf den Grund gehen, sträflich vernachlässigt und eher[…]