So können Sie mitmachen!

Mehr Grün im Sanierungsgebiet Turmstraße

Erweiterung des Fördergebiets und der Fördergegenstände im Begrünungsprogramm Angesichts des Senatsbeschlusses zur Klimanotlage von Dezember 2019 wird das schon 2015 aufgelegte Begrünungsprogramm für das Fördergebiet des Aktiven Stadtzentrums Turmstraße ab 2020 um den Nahraum Bremer Straße erweitert. Es[…]



Über Albrecht Haushofer, Autor der »Moabiter Sonette«

rightcolimage

In der literarischen Welt und unter literarisch interessierten KiezbewohnerInnen sind die »Moabiter Sonette« ein Begriff. Die Lebensgeschichte ihres Autors Albrecht Haushofer und die dramatischen Umstände, unter denen sie entstanden, sind dagegen kaum bekannt. Dabei erzählt Haushofers Geschichte viel[…]



Nicht ganz so Revolutionäres aus Berlin

rightcolimage

Nach dem Mietendeckel müssten die Mieten vor allem in kleinen Wohnungen sinken Allerorten debattiert man dieser Tage über den Berliner »Mietendeckel«. Die Verbände der Hauseigentümer laufen Sturm, Mieterorganisationen jubeln. Die FDP spricht von »Sozialismusphantasien des Senats« (Mario Czaja),[…]



Neugestaltung der Mahn- und Gedenkstätte Levetzowstraße

rightcolimage

In den vergangenen Monaten wurde die Mahn- und Gedenk­stätte Levetzowstraße neu gestaltet, um deren ursprüngliche Gestaltungsidee als Mahnort an die frühere Syna­goge und die Depor­ta­tionen von Juden im Natio­nal­so­zia­lismus wieder aufleben zu lassen. Die Synagoge diente in der[…]



„Ich war immer ein Unruhegeist“

rightcolimage

10 Jahre Galerie Udo Würtenberger Mit einer Ausstellung eigener Holzschnitte eröffnete Udo Würtenberger im Jahr 2009 seine gleichnamige Galerie in der Elberfelder Straße. Dass die Galerie nunmehr im 10. Jahr besteht, ist insofern bemer­kens­wert, als ihre Grün­dung zu[…]



Ausstellung „Jüdische Ärzte und Apotheker in Tiergarten“

rightcolimage

Im Oktober war der Schaukasten vor dem Rathaus Tiergarten mit Fotos und Texten zu jüdischen Ärzten und Ärztinnen sowie Apothekern dekoriert. Das Lesen der umfangreichen Texte strapazierte die Geduld vieler interessierter Passanten. Deshalb ist es sehr zu begrüßen,[…]



Teilabriss und Neubebauung Rathenower Straße 16

rightcolimage

Vorentwurf Bebauungsplan II-91-1 liegt aus Zum Bebauungsplanverfahren II-91-1 für eine Teilfläche des Grundstücks Rathenower Straße 15-17, bekannt als Rathenower Straße 16, führt das Bezirksamt Mitte, Abteilung Stadtentwicklung vom 28. Oktober bis einschließlich 15. November 2019 die sogenannte „früh­zei­tige[…]



Humor im Kindergarten?

rightcolimage

„Wer lacht, hat noch Reserven!“ – Humor in der frühkindlichen Bildung – eine Fachtagung des Kita-Netzwerks Moabit-Ost 80 Prozent erbrachten 100 Prozent Erfolg, lautete ein Fazit von Susanne Bierwirth. Ihre Aussage bezog sich darauf, dass viel mehr Erzieherinnen, Erzieher und Führungskräfte gern[…]



Die Umwandlungswelle rollt weiter

Drei Viertel der neu gebauten Wohnungen in Mitte sind Eigentumswohnungen – oft Mikroapartments Im Jahr 2018 sind im Bezirk Mitte 2.456 Mietwohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt worden. Das ist im »Immobilienmarktbericht 2018/2019« des Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin nachzulesen,[…]



Grobe Webfehler – Die Europacity entsteht in der Logik des maximalen Profits

rightcolimage

Die Europacity nördlich des Hauptbahnhofs ist Berlins größtes inner­städt­isches Invest­itions­projekt – und mit Siche­rheit eines der umstrit­tensten. Auf einer Fläche sieben Mal so groß wie der Pots­damer Platz entsteht ein neues Stadt­viertel, das nach Auf­fas­sung der Bau­herren für[…]