So können Sie mitmachen!

Alle Beiträge dieses Autors

First Class in der Schlange ist vorbei

rightcolimage

Wohnen in außergewöhnlichen Häusern Von der S-Bahn aus hat sie wohl jeder schon mal gesehen: die sogenannte Bundesschlange auf dem Moabiter Werder. Ende der 1990er Jahre für die Bonner Zuzügler gebaut, waren die mitunter als „Beamtenschließfächer“ verspotteten Wohnungen[…]



Ausstellung »Novembernächte 1943«

rightcolimage

Vor 75 Jahren, im späten November 1943, wurden große Teile Berlins bombardiert, ganze Stadtteile mit ihren Bauten zerstört und etwa 3.000 Menschen Opfer dieses Kriegsgeschehens. Auch in Moabit. Nachts kamen sie, die »Tommys«, die englischen Flieger, und mit[…]



100 Jahre Novemberrevolution – Moabit erinnert sich!

rightcolimage

Mit einer interessanten Kundgebung unter einem schön gestalteten großen Transparent wurde in Moabit an den 100. Jahrestag der Novemberrevolution erinnert. An der Turmstraße Ecke Thusnelda-Allee kamen am 8. November für zwei Stunden 50 bis 60 Zuhörer*innen zusammen, darunter[…]



„A full house of funky backpackers“ – Das Amstel House

rightcolimage

Während wir Moabiter im Sommer unsere schönen Balkone für einen aufregenden Urlaubsort verlassen, kommen auch viele Besucher aus allen Ecken der Welt für ein paar Tage zu uns auf die Insel. Klar, denn die meisten Berliner Sehenswürdigkeiten sind[…]



Unterschriften zur Umgestaltung der Lübecker Straße

rightcolimage

LebensTraum e.V. übergibt  dem Bürgermeister 424 Anwohner-Unterschriften zur Umgestaltung der Lübecker Straße Das Bezirksamt Mitte plant, die Lübecker Straße umzugestalten und den Verkehr zu beruhigen. Anfang März wurden die Anwohner zu einer Planungswerkstatt eingeladen. Der Verein LebensTraum aus[…]



»Mehr Abstimmung wäre oft hilfreich«

rightcolimage

Ein Interview mit Mittes Bezirksbürgermeister Klagten die Bezirke in den 2000er Jahren vor allem über drastische Kürzungen ihrer Haushalte und Stellen, so stehen sie nun vor einem neuen Problem: zwar stehen nun wieder mehr Gelder z.B. für Investitionen[…]



Bülow-Platz 1897

rightcolimage

Am Rande des Kinderspielplatzes an der Ecke Rathenower Straße/Seydlitzstraße liegt ein rosagrauer Findling mit der Aufschrift „Bülow-Platz 1897“. Auf diesen Stein aufmerksam gemacht hat mich Albrecht Selge, als er mich über Twitter fragte, ob ich etwas über diesen[…]



Der Traum von irischen Verhältnissen

rightcolimage

Mustafa Fahim mischt sich ein „Mustafa!“ Der 77-jährige wird gegrüßt im Westfälischen Viertel, auch die Angestellte aus der Buchkantine kennt ihn, wo er gerade einen Milchkaffee getrunken und das bestellte Backbuch für die Enkelin hübsch verpackt abgeholt hat.[…]



Am Rand der Berliner Europacity

rightcolimage

Am Rand der Berliner Europacity. Ein Gespräch mit dem Künstler Yves Mettler über seine Veranstaltungsreihe rund um die Europacity. Aktuell entsteht nördlich des Hauptbahnhofes ein neuer Kiez: die Europacity. Das 40 Hektar große Areal zwischen Nordhafen, Heidestraße und[…]



Nord-Süd-Gefälle wird stärker

rightcolimage

Vor allem im Norden Moabits sind alarmierend viel Kinder auf Hartz IV angewiesen Alle zwei Jahre veröffentlicht der Senat von Berlin einen neuen Bericht »Monitoring Soziale Stadtentwicklung«, in dem die soziale Entwicklung Berlins kleinräumig beschrieben wird. Jetzt kam[…]