So können Sie mitmachen!

Claire Waldoff Skulptur eingeweiht

rightcolimage

Auch wenn die Berliner Woche bereits berichtet und viele interessante Einzelheiten aus dem Leben der portraitierten Sängerin dargestellt hat, wollen wir die Einweihung der Portrait-Skulptur von Claire Waldoff über dem Hauseingang der Unionstraße 8 zum Anlass nehmen, die[…]



Am Rand der Berliner Europacity

rightcolimage

Am Rand der Berliner Europacity. Ein Gespräch mit dem Künstler Yves Mettler über seine Veranstaltungsreihe rund um die Europacity. Aktuell entsteht nördlich des Hauptbahnhofes ein neuer Kiez: die Europacity. Das 40 Hektar große Areal zwischen Nordhafen, Heidestraße und[…]



Eröffnung „Ortstermin 2018“

rightcolimage

Das vom Kunstverein Tiergarten organisierte Kunst­festival Ortstermin 18 steht in diesem Jahr unter dem zukunfts­weisenden, ehrgeizigen, aber auch ambi­valenten Motto „Hoch hinaus!“. Viele Künstler*innen haben dieses Motto in unter­schied­licher Weise aufge­griffen und zum Anlass genommen, neue und unerwartete[…]



Der Petersburg Artspace – ein Geheimtipp

rightcolimage

Der „Petersburg Artspace“ ist ein Geheimtipp, der sich noch kaum herumgesprochen hat. Auf dem Hinterhof des Spreeloft-Areals – einem ehemaligen Fabrikgelände am Moabiter Spreeufer – gelegen, ist die Loftetage im ersten Stock aber auch nicht gerade leicht zu[…]



Ein Theater geht. »Mikro-Apartments« kommen

rightcolimage

Wenn nicht noch ein großes, großes Wunder geschieht, steht demnächst der Abriss des legendären Hansa-Theaters bevor – im 130. Jubi­läumsjahr des Gebäudes. Ein Bauantrag des neuen Grundstücks­eigentümers wurde bereits bei der zuständigen Sanierungs­ver­wal­tungs­stelle des Bezirksamts gestellt. An der[…]



Moabiter Künstler organisieren Künstlerbuchmesse

rightcolimage

Warum veröffentlichen wir bei MoabitOnline einen Artikel über eine Internationale Messe für Künstlerbücher, die in Kreuzberg stattfindet? Eine Moabiter Künstlerin und ein Moabiter Künstler organisieren diese Messe und haben sie sogar erfunden. Die erste Veranstaltung dieser Art im[…]



Mitternachtsnotar – wieder ein Moabit-Krimi

rightcolimage

Bettina Kerwien hat sich nach ihrem fulminanten Berlin-Krimi „Märzwinter„, der zu einem guten Teil in Moabit spielt, in hrem neuen Krimi „Mitternachtsnotar“ dem brisanten Thema Gentrifizierung gewidmet. Hier geht es jedoch nicht um Gentrifizierung in Moabit, sondern um[…]



Ortstermin 17 | Protest – Künstlerische Formen demokratischer Teilhabe

rightcolimage

Kunstfestival vom 30.6.-2.7.2017 mit über 150 Künstler*innen an mehr als 70 Orten in Moabit und Hansaviertel mit Ausstellung im Stadtraum vom 30.6.-23.7.17 In den letzten Monaten wurde viel und heftig darüber gestritten, wie wir uns als Bürger an[…]



Der Fuchs zieht um

rightcolimage

Seit drei Jahren begeistert die Lesebühne Fuchs & Söhne ihre stetig wachsende Fangemeinde in Moabit. Zum Ende des Jahres verabschiedet sich das literarische Kollektiv von seinem alten Spielort, dem Historischen Gemeindesaal, und zieht zum Januar 2017 in das[…]



Im Wedding gestrandet

rightcolimage

Paul Bokowski ist Schriftsteller und tritt in einer Moabiter Lesebühne auf Bis vor ein paar Jahren konnte man Exotenstatus erlangen, wenn man sich auf einer Party in Friedrichshain als Weddinger outete. Paul Bokowski wohnt lang genug im Wedding,[…]