So können Sie mitmachen!

Künstlerinnen bei der Kundgebung Calvinstraße 21 am 27. August

rightcolimage

Nach etwa einer halben Stunde gab es einige Minuten der Ruhe,  Besinnung und der Nachdenklichkeit: Die Mezzosopranistin Kim Seligsohn trug eine Arie von J.S Bach und Summertime von G. Gershwin vor, kraftvoll und ausdrucksstark. Und doch war es[…]



Ein Volk zeigt Zivilcourage

rightcolimage

A u s s t e l l u n g s t i p p Im April 1940 besetzte Hitler-Deutschland das friedliche Dänemark: Die Nazis brachten dem Land Kriegswirtschaft, Ausbeutung und ihr Ziel: Völkermord an allen europäischen[…]



Arabische Nächte – Tandem/Shaml

rightcolimage

Europäisch-arabischer Kulturaustausch mit Mitmachprogramm für Nachbarn im ZK/U Am Freitag/Samstag 14./15. Juni 2013 steht das Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U) in der Siemensstraße 27 ganz im Zeichen eines europäisch-arabischen Kulturaustauschs mit dem Projekt Tandem/Shaml, organisiert vom in[…]



Annette Kraß, Moabiter Theaterspektakel

rightcolimage

Moabiter Theaterspektakel: Wie die zehnte Saison 2012 lief und was für 2013 geplant ist, verrät uns Annette Kraß Es war ein sehr erfolgreiches Jubiläumsjahr: „Wir konnten mit unserem modernen Stück (der Boulevardkomödie ‚Gerüchte, Gerüchte‚, Anmerk. d. Red.) viele[…]



Megaloh – Moabits Jung wird groß

rightcolimage

Seit kurzem ist Moabit um eine Musikgröße reicher. Im März 2013 veröffentlichte der Rapper Megaloh aus dem Moabiter Westen sein Album „Endlich unendlich“, das auf Anhieb in die Top10 der deutschen Albumcharts einstieg. Letztendlich bewahrheitete sich allerdings nur,[…]



Okay, dann probiere ich mal die Harfe

rightcolimage

Thomas Siener hat Klavier studiert und wollte Cembalist werden. Doch kam es ganz anders Ob es wirklich an der Großmutter und an der Tante lag, dass Thomas Siener Musik studiert hat, lässt sich nicht mit Gewissheit sagen. Aber[…]



Ohne die Künste wäre das Dasein unerträglich

rightcolimage

Der Moabiter Maler und Schriftsteller Peter Sauernheimer war Mitbegründer der legendären Künstlerkneipe „Die kleine Weltlaterne“ Als Peter Sauernheimer zehn Jahre alt ist, schenkt ihm der Großvater einen Malkasten mit Ölfarben. Ohne etwas dazu zu sagen. Das war 1950.[…]



JugendtheaterBüro Berlin: “Wessen Bühne? Unsere Bühne!”

rightcolimage

Vom 16. Februar bis zum 23. März 2013 findet die fünfwöchige Spielzeit 2013 des selbstverwalteten JugendtheaterBüros (JTB) auf der hauseigenen BÜHNE 21 in der Wiclefstraße 32 in Moabit statt. Frei nach dem Motto “Wessen Bühne? Unsere Bühne!” bringt[…]



artbook berlin 2012: Buchkunst und Grafikeditionen

rightcolimage

Am dritten Novemberwochende ist es soweit: Die erste artbook.berlin öffnet ihre Pforten, zu der über 50 zum Teil international arbeitende BuchkünstlerInnen und Verlage ihre Werke in der Galerie Nord in der Turmstraße 75 der Öffentlichkeit vorstellen. Das Publikum[…]



Festiwalla 2012
Jugend verschwindet? Jugend bewegt sich!

rightcolimage

Es ist soweit! Das FESTIWALLA steht wieder vor der KulTür und so lädt das JugendtheaterBüro Berlin aus der Wiclefstraße vom 1.-3. November ins Haus der Kulturen der Welt (John-Foster-Dulles-Allee 10) ein! Vielleicht seid ihr das erste Mal dabei,[…]