So können Sie mitmachen!

Beiträge zum Stichwort ‘ Stadtgrün ’

Gemeinschaftsgarten Moabeet

rightcolimage

– Ein ganz besonderer Gemeinschaftsgarten – Ein Garten-Treffen zum Interview mit Sebastian Wagner vom Moabeet e. V. Ein regnerischer Tag Anfang Juni. Kein guter Termin für ein Interview draußen. Von Fotowetter ganz zu schweigen. Doch sind diese Gedanken[…]



Mehr Grün im Sanierungsgebiet Turmstraße

Erweiterung des Fördergebiets und der Fördergegenstände im Begrünungsprogramm Angesichts des Senatsbeschlusses zur Klimanotlage von Dezember 2019 wird das schon 2015 aufgelegte Begrünungsprogramm für das Fördergebiet des Aktiven Stadtzentrums Turmstraße ab 2020 um den Nahraum Bremer Straße erweitert. Es[…]



200 000 Bienen gegen Herrn von Dassel

rightcolimage

Erst kürzlich twitterte unser grüner Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel: „Zukunft braucht Visionen – soziale und ökologische! Danke Ernst Reuter, dass Sie an Berlin geglaubt haben und wussten, wie wichtig grün für die Menschen und das Leben in dieser[…]



Online-Dialog für das Berliner Stadtgrün

rightcolimage

Nur noch 3 Tage – bis zum 23. November 2018 – läuft die erste Runde des Online-Dialogs zur Erarbeitung einer „Charta für das Berliner Stadtgrün„. Grundlage des Dialogs ist ein vorformulierter Text, das sogenannte „Impulspapier“ der Senatsverwaltung für[…]



Kampfmittelräumung am Spreeufer beginnt

Kurz vor Ostern kündigte das Bezirksamt Mitte auf seiner Informationsseite zum Ausbau des Spreeuferradweges den Start der Kampfmittelräumung für den 3. April an. Voraussichtlich bis zum 27. April – möglicherweise entsprechend der gemachten Funde auch länger – werden[…]



Sanierung Uferwand Wikingerufer

rightcolimage

Bericht von der Infoveranstaltung der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Am Dienstag, den 7. Februar 2017 fand in der Erlöserkirche die langerwartete Infor­veranstaltung zum Fortgang der Arbeiten am teilweise gesperrten Wikinger­ufer statt. Schon vor der offiziellen Begrüßung[…]



40 Jahre Bürgerinitiative Essener Park – wir leben noch!

MoabitOnline übernimmt einen Beitrag der B.I. SilberahornPlus: In der Verwaltung von Berlin Mitte gibt es Überlegungen, den „Essener Park“ in Moabit als „Geschützte Grünanlage“ aufzugeben. Das interessierte die „Stadtteilvertretung Turmstraße“ und alarmierte AnwohnerInnen. Über einen Ortstermin am 1.[…]



Baumfällungen in der Dortmunder Straße

In der ziemlich kurzen Dortmunder Straße sollen aus verschiedenen Gründen Anfang nächsten Jahres 12 von insgesamt 22 Straßenbäumen gefällt werden.  Zunächst kursierten Gerüchte. Daraufhin hat sich im Oktober eine Bürgerinitiative von Anwohner_innen gegründet und ihre Kontaktdaten angeschlagen: buergerinitiative.dortmunder[at]web[.]de.[…]



Fegen statt pflegen – Pflaster statt Wildwuchs

Interview mit Aline Delatte und Christine Pradel zum Mittelstreifen der Turmstraße und den Einflussmöglichkeiten der Stadtteilvertretung Ende Mai hatte die Stadtteilvertretung Turmstraße (StVT) einen Beschluss gegen die Versiegelung des Mittelstreifens der Turmstraße gefasst. Diesem Beschluss wird das Bezirksamt[…]



Aufräumaktion in der Waldstraße gelungen

Es war richtig was los in der Waldstraße. Da wurde geharkt, gefegt, gestrichen, gesäubert, gepflanzt, gehegt und gepflegt. Der Anwohner Ulrich Biskup und Landschaftsplaner Alexander Kujus unterstützt vom Verein Moabit e.V. hatten zur Großen Aufräumaktion eingeladen. Es wurde[…]