So können Sie mitmachen!

Beiträge zum Stichwort ‘ Gentrifizierung ’

Verdrängung in die Überbelegung

Immer mehr Menschen müssen auf immer kleinerem Raum leben Verdrängung findet in Berlin nicht mehr nur stadträumlich statt: Denn inzwischen haben Haushalte mit geringen Einkommen selbst in Randbezirken wie Spandau oder Hellersdorf immer weniger Chancen, regulär Wohnungen zu[…]



Keine Großstadt ohne Zuwanderung

rightcolimage

Es waren Hugenotten und jüdische Zuwanderer, die unter Friedrich dem Großen für einen enormen kulturellen und intellektuellen Schub in Berlin sorgten. Es waren einfache Handwerker und Arbeiter aus dem thüringischen Vogtland, die die einstige Sandwüste vor dem „Rosenthaler[…]



Milieuschutz auch in Wedding und Moabit?

„Bezirkskonferenz – Strategien gegen Verdrängung“ des Runden Tisches Gentrifizierung Moabit  „Luxuswohnungen sind in Berlin nahezu ausverkauft. Der Markt stagniert, weil es kein adäquates Angebot mehr gibt, um die Nachfrage zu stillen.“ Ring Deutscher Makler, 4. Juni 2013 Drastisch[…]



Wohnen in Moabit – Veranstaltungen, Diskussionen, Aktionen

Steigende Mieten, Luxusmodernisierung, Umwandlung in Eigentums- oder Ferienwohnungen, Verdrängung aus der Innenstadt …  und Strategien gegen diese Entwicklung – das sind die Themen einer Reihe von Veranstaltungen in Moabit, immer am Dienstag in den kommenden Wochen. Hier hat[…]



Wandel aber nicht immer Gentrifizierung

Von überall tönt es her „Moabit wird gentrifiziert“. Reiche kommen und kaufen Wohnungen. Mieten steigen und verdrängen diejenigen, die auf niedrige Mieten angewiesen sind. Das sogenannte Sternenhaus vermarktet von Ziegert Immobilien in der Stephanstraße 61 gehört laut Artikel[…]



„Ihr seid doch schon viele!“

rightcolimage

Der „Runde Tisch Gentrifizierung“ in Moabit debattiert über steigende Mieten und die Frage: Was kann man tun? Der Zulauf zur Veranstaltung „Mietenstopp in Moabit” am 16. Februar hatte alle Erwartungen gesprengt: Nicht nur alle Sitzplätze waren belegt, sondern[…]



Umwandlungswelle (noch) nicht zu beobachten

„Und weißt du, es gibt hier sogar noch einige Wohnungen, die kann man nur mieten, nicht kaufen!“, belehrt eine Mutter ihren kleinen Sohn auf der Rosenthaler Straße in Alt-Mitte. Auch in Moabit geht – wie im Wedding und[…]



Waldenserstraße 32 – 33

Werden diese beiden Häuser das nächste „Gentrifizierungs“-Projekt in Moabit? Bereits im Sommer 2011 hatten Mieter der Waldenserstraße 32-33 zufällig von einem bekannten Architekten erfahren, dass ihr Haus (mal wieder!) verkauft worden sei und saniert werden soll. Zu diesem[…]



Häuserkampf

„Häuserkampf. Wenn Mieter auf Spekulanten treffen“, so heisst eine vom Sat 1 Fernsehen ausgestrahlte Spiegel TV Reportage. Ich gehe davon aus, dass das in diesem Beitrag ausgetragene Konfliktthema, Ihnen bekannt sein müsste. Es geht um die Calvinstrasse 21,[…]



Fahrstuhl weg, Keller zu!

Der ganz normale Wahnsinn in der Calvinstraße 21 Am 21. Mai 2012 finden die sechs Mietparteien dieses Hauses ein Schreiben ihres Vermieters, Terrial Stadtentwicklung GmbH, in ihren Briefkästen: Der Fahrstuhl sei „ab sofort vorübergehend wegen technischer Mängel stillgelegt“. „Ist[…]