So können Sie mitmachen!

Beiträge zum Stichwort ‘ Bürgerbeteiligung ’

Bürgerentscheid Parkraumzonen gescheitert

Der Bürgerentscheid „Gegen die Ausweitung der Parkraumbewirtschaftungszonen in Berlin-Mitte“ ist gescheitert. Zwar sprachen sich knapp 80% der am Bürgerentscheid teilnehmenden Personen gegen die Ausweitung der Parkraumbewirtschaftungszonen aus, jedoch wurde die das erforderliche Quorum, eine Mindestwahlbeteiligung von 15% der[…]



Wir sind die Bürger

Bürgerbeteiligung – Woran sind oder wollen wir eigentlich beteiligt sein? Bürger kennen Ihren Kiez, Schulen, Kitas und die Schicksale Einzelner, bemerken Veränderungen frühzeitig, entwickeln aus sich wandelnden Lebenssituationen neue Bedürfnisse und sind damit eine reichhaltige Wissensquelle, die in[…]



Optimistischer Blick in Moabits Zukunft

Ephraim Gothe beim Stadtteilplenum Moabit West Er kommt mit einer großen Rolle in den Raum, wie sie Stadtplaner und Architekten oft mit sich herumtragen müssen. Ephraim Gothe, 42 Jahre jung, hat gewissermaßen mit dem „neuen Berlin“ zusammen Karriere[…]



Eine Zeitung für den Stephan-Kiez

Der Verein BürSte veröffentlicht im September ihre erste Online-Stadtteilzeitung speziell für den Stephankiez. Der gewöhnungsbedürftige Name „LiesSte“ ist ein Kunstwort, das wie auch das „BürSte“ sicher nicht jedermanns Sache ist. Leider ist die erste Ausgabe aufgrund der ungünstig[…]