So können Sie mitmachen!

KISS am Stephanplatz

rightcolimage

Kinderaktionen und Hausaufgabenhilfe in der Freien Gemeinde KISS nennt sich der neue Kindertreff Stephanstraße, der seit etwas länger als ein halbes Jahr in den Räumen der Freien evangelischen Gemeinde in der Stephanstraße 44 stattfindet. Angeboten werden viele Aktivitäten[…]



Megaloh – Moabits Jung wird groß

rightcolimage

Seit kurzem ist Moabit um eine Musikgröße reicher. Im März 2013 veröffentlichte der Rapper Megaloh aus dem Moabiter Westen sein Album „Endlich unendlich“, das auf Anhieb in die Top10 der deutschen Albumcharts einstieg. Letztendlich bewahrheitete sich allerdings nur,[…]



Eine für alle

rightcolimage

Nicola Kluftinger über den Schulgarten und Moabit „Heute war eine Kindergartengruppe mit ganz Kleinen da. Mit denen wollten wir dieses und jenes Spiel machen, aber dann waren sie so fasziniert von einem Eisloch im Brunnen, das sie unbedingt[…]



Okay, dann probiere ich mal die Harfe

rightcolimage

Thomas Siener hat Klavier studiert und wollte Cembalist werden. Doch kam es ganz anders Ob es wirklich an der Großmutter und an der Tante lag, dass Thomas Siener Musik studiert hat, lässt sich nicht mit Gewissheit sagen. Aber[…]



Ohne die Künste wäre das Dasein unerträglich

rightcolimage

Der Moabiter Maler und Schriftsteller Peter Sauernheimer war Mitbegründer der legendären Künstlerkneipe „Die kleine Weltlaterne“ Als Peter Sauernheimer zehn Jahre alt ist, schenkt ihm der Großvater einen Malkasten mit Ölfarben. Ohne etwas dazu zu sagen. Das war 1950.[…]



Echtes Traditionshandwerk

rightcolimage

Die Meisterbäckerei Zandonai in der Elberfelder Straße Er ist zwar schon „in vieler Munde“, man kann es aber nicht oft genug sagen: die Bäckerei Zandonai in der Elberfelder Straße 2 ist ein echter Lichtblick in Sachen Geschmack. Der[…]



Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

rightcolimage

Annika Scheffel ist 30 Jahre alt und hat schon zwei Romane geschrieben. Die Literaturkritik ist begeistert Im Jahr 2009 war Annika Scheffel zur richtigen Zeit am richtigen Ort: im Literaturhaus München. Dort hatte sie ein zwölfmonatiges Seminar für[…]



Jetzt ist er sein eigenes Sprachrohr

rightcolimage

Der Westdeutsche Holger Doetsch war Pressesprecher im DDR-Ministerium für Jugend und Sport – und wickelte die FDJ ab Man merkt, dass der Mann einmal Pressesprecher war. Er redet druckreif. Doch Holger Doetsch war nicht immer das Sprachrohr von[…]



Das Herz hat nach Kunst gerufen

rightcolimage

Karin Wook ist dem Ruf gefolgt. Seit 2008 arbeitet und lebt die vielseitige Stuttgarter Künstlerin in Moabit. Malerei, Fotografie, Mosaik, Land Art: Karin Wook, 1954 in Stuttgart geboren, ist eine vielseitige Künstlerin. Ihre Werke kann man beispielsweise am[…]



„Wir sind die mobilen Gelben Seiten“

rightcolimage

Shiva Saber-Fattahy ist ständig in Bewegung. Sie kümmert sich um die Kiezmütter von Moabit – und bringt sie dabei zum Leuchten. Ein karger, funktionaler Raum im Jugendhaus B8 (in der Berlichingenstraße 8): ein großer Konferenztisch und etwa zwanzig[…]