So können Sie mitmachen!

Gutes Miteinander auf der grünen Insel –

rightcolimage

Was in Moabit noch wachsen könnte Die Natur lebt durch ein gegenseitiges Wechselspiel verschiedenster Organismen. Und so ist es auch in der Gesellschaft. Durch ein gutes Miteinander werden in Moabit neue, gemeinsame Aktionen geschaffen, durch die der Kiez[…]



Adieu, Bündnis

rightcolimage

 Frank Bertermann steht nicht mehr auf der Wahlliste der Grünen-Fraktion in Mitte Ende Mai kamen die Bündnisgrünen von Mitte im Poststadion zusammen, um ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die BVV zu küren. Zwar waren die Flügelkämpfe bei den[…]



Jugendberatungshaus sos.mitte in der Paulstraße 4

rightcolimage

Das Gebäude steht unweit der großen Kreuzung mit dem wohlbekannten Moabiter Gefängnis. Gegenüber befindet sich ein Kindergarten. Auffällig sind die überstehenden Wohnungen in Form eines spitzen Dreiecks. Dieses architektonische Detail ist nicht zu übersehen, wenn man mal nach[…]



Der Zilleklub in der Lehrter Straße 26

rightcolimage

In das Erdgeschoss eines Gründerzeithauses in der Lehrter Straße ist der Zilleklub gezogen. Früher waren hier mal der Moabit hilft e.V. und ein Projekt des Trägers Evangelisches Klubheim für Berufstätige beheimatet. Die Blumen vor dem Haus sind nicht[…]



Selbsthilfe in der Gruppe – in Moabit und ganz Berlin

rightcolimage

Interview zur Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle (SHK Mitte) mit Angelika Vahnenbruck und Birgit Sowade Treffen sich vier Leute mit Selbstmordabsichten zufällig auf einem Hochhausdach. Statt zu springen, beschließen sie gemeinsam, diesen Impuls zurückzustellen und zusammen ihr Leben in den[…]



Bahar Berlin Edeltrash – Bitterer Abschied

rightcolimage

Solange Pulat, die Inhaberin von „Bahar Berlin Edeltrash“ in der Birkenstraße 19, musste ihren Laden jetzt aufgeben. Sie hat in den letzten Monaten während der Verhandlungen mit Vermieter und Nachfolgern viele Enttäuschungen erlebt. Folgenden Text hat sie zur[…]



Die Neue im Team: Sibel Olguner

rightcolimage

Interview mit Quartiersmanagerin Sibel Olguner   Treffpunkt nahe des Büros der S.T.E.R.N. Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH in Prenzlauer Berg. Im Gebiet zwischen Torstraße und Wasserturm ist die Firma des Quartiersmanagements Beusselstraße beheimatet, und nur einen Katzensprung davon[…]



Handgewebt aus Moabit

rightcolimage

Hanna Perla lebt seit 2009 im Stephankiez und hat sich 2017 als Handweberin selbstständig gemacht. Mit ihren Produkten war sie berlinweit auf Märkten unterwegs, regelmäßig auf dem Gütermarkt im Zentrum für Kunst und Urbanistik ZK/U – jedenfalls bis[…]



Berliner Ehrennadel für zwei Moabiter Kiez-Heldinnen

rightcolimage

Ein großes Dankeschön an die Kiez-Heldinnen Irene Stephani und Susanne Torka Zweimal im Jahr verleiht der Berliner Senat an verdiente Bürgerinnen und Bürger die Berliner Ehrennadel für besonderes soziales Engagement. 24 Berlinerinnen und Berliner erhielten dieses Jahr die Berliner[…]



Bedeutsame Orte und Lieblingsorte in Moabit West – unterwegs mit Beatrice Siegert

rightcolimage

Eine Fahrradtour mit Quartiersmanagerin Beatrice Siegert Ein Sommertag  kurz vor den großen Ferien. Ich gehe auf Kieztour per Fahrrad mit Quartiers­managerin Beatrice Siegert von der S.T.E.R.N. GmbH, dem Träger des Quar­tiers­­manage­ments Moabit West. Sie führt mich zu einigen[…]