So können Sie mitmachen!

Blumen für Moabit

rightcolimage

Angelika Hetzer betreibt seit zehn Jahren den Blumenstand an der Kreuzung Strom-/ Turmstraße. Am 15. und 16. Juni feierte sie auf dem Parkplatzgelände des Hertie-Gebäudes das Jubiläum. Schon als junges Mädchen wollte Angelika Hetzer Floristin werden, Blumen hatten[…]



Kleiner Tiergarten Ost – frühzeitige Bürgerbeteiligung

Nachdem es um die Baumfällungen bei der Umgestaltung des Kleinen Tiergartens und Ottoparks große Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Initiativen, den beauftragten Planern, der Stadtteilvertretung Turmstraße und dem Bezirksamt gab, soll das beim Bauabschnitt zwischen Stromstraße und St. Johannis Kirche[…]



„Das Gespräch mit den Bürgern suchen“

rightcolimage

Im März 2011 wurde die derzeitige Stadtteilvertretung für das Sanierungsgebiet Turmstraße gewählt. 26 Bürgerinnen und Bürger engagieren sich dort für die Belange des Stadtteils. Ein Interview mit den fünf gewählten Sprecherinnen und Sprechern der Stadtteilvertretung – Angelika Adner,[…]



Bürgerbeteiligung vor dem selbstverschuldeten Aus?

rightcolimage

Bürgerbeteiligung, ja Demokratie, ist ein hohes Gut, das langwierig und unter zum Teil großen Opfern erkämpft werden musste. Dementsprechend verantwortungsvoll muss mit diesem hohen Gut umgegangen werden. Heißt Bürgerbeteiligung, dass Planern oder Ämtern generell Unfähigkeit unterstellt werden müßte[…]



Zofias Reichtum

rightcolimage

Zofia Wieczorkowska betreibt vier polnische Lebensmittelläden – einen davon in Moabit   Jeden Mittwoch macht sich Zofia Wieczorkowska mit ihrem Kühlwagen auf den Weg ins polnische Szczecin, um für ihre vier Lebensmittelgeschäfte einzukaufen. Auf Lieferanten verlässt sie sich nicht.[…]



Kräuter Kühne schließt Filiale in der Turmstraße

Zum Jahresende muss die Filiale von Kräuter Kühne in der Turmstraße 36 schließen. Ein Zettel hängt im Fenster und im Laden liegen Hinweise aus „der treuen Kundschaft zur Kenntnis“. 37 Jahre hat das Geschäft von Kräuter Kühne an[…]



So soll das Hertie-Gebäude aussehen

Hier ein kurzes „Update“ des Artikels „Pläne für das Hertie-Gelände“, der am 26. Mai 2011 erschienen war (er bleibt unten unverändert mit den Nachträgen dokumentiert). MoabitOnline erkundigte sich Mitte November über den Fortgang der Bauarbeiten bei der MIB[…]



„Das ist Baumquälerei“

Angelika Adner zur Neugestaltung des Ottoparks Über die Neugestaltung des Ottoparks / Kleiner Tiergarten wurde in den letzten Jahren viel diskutiert. Angelika Adner ist eine der fünf gewählten Sprecherinnen und Sprechern der Stadtteilvertretung Turmstraße, Grün-Expertin und hat sich[…]



Polizeieinsatz

Vielen sind sie ein Ärgernis, anderen völlig egal: Die Alkoholiker, die am U-Bhf. Turmstraße in der Grünanlage sitzen, gehören längst zum gewohnten Bild. Sicher ist es manchmal unangenehm, wenn man direkt an ihnen vorbei muss. Oft wird dort[…]



Lübecker Straße im Schatten von Schultheiss – Dokumentation

Sowohl bei der Informationsveranstaltung zum Bebauungsplan für das Schultheiss-Gelände im Rathaus Tiergarten am 23. Mai als auch beim Stadtentwicklungsausschuss der BVV Mitte am 25. Mai haben ein Eigentümer und etliche Mieter und Mieterinnen aus der Lübecker Straße die[…]