So können Sie mitmachen!

Ein Brief aus der Stephanstraße 8, geschrieben im März 1945

rightcolimage

Am 5. Geburtstag der ältesten Tochter, am 23. März 1945, einem Freitag, schreibt Heinz Geschwinde, der Diplom-Ingenieur bei Siemens war, an seine mit den Kindern nach Bad Bramstedt evakuierte Frau. Dies ist nur ein Brief von vielen, in[…]



Bürgergarten – jetzt geht es los!

rightcolimage

Am 30. April trafen sich die interessierten Gärtner_innen bei BürSte zum wiederholten Mal in großer Runde. Alle freuten sich darüber, dass die Gartensaison endlich beginnen kann, denn seit dem ersten Aufruf zur Interessenbekundung ist schon eine ziemlich lange[…]



Die Umgehungsstraße der Siemensstraße wird weitergebaut

Die sogenannte Planstraße im Block 902, das heißt die Verlängerung der Ellen-Epstein-Straße, ist schon recht weit vorangekommen. Im Dezember 2012 stellte die Bauleiterin im Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt, Simone Weihmann, die Pläne für LiesSte vor mit einer anschließenden Begehung[…]



Wandel aber nicht immer Gentrifizierung

Von überall tönt es her „Moabit wird gentrifiziert“. Reiche kommen und kaufen Wohnungen. Mieten steigen und verdrängen diejenigen, die auf niedrige Mieten angewiesen sind. Das sogenannte Sternenhaus vermarktet von Ziegert Immobilien in der Stephanstraße 61 gehört laut Artikel[…]



KISS am Stephanplatz

rightcolimage

Kinderaktionen und Hausaufgabenhilfe in der Freien Gemeinde KISS nennt sich der neue Kindertreff Stephanstraße, der seit etwas länger als ein halbes Jahr in den Räumen der Freien evangelischen Gemeinde in der Stephanstraße 44 stattfindet. Angeboten werden viele Aktivitäten[…]



Rolli-Rampe zum Lesegarten

Seit einigen Tagen kommen Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, nicht nur barrierefrei in die Bruno-Lösche-Bibliothek, sondern auch in den gerade jetzt im Frühling so wunderschönen Lesegarten und können ihren Lesestoff dort im Freien genießen. Wie ist[…]



Thea & coffee – I like it

rightcolimage

Am 3. Dezember 2012 hat ein kleines Café mit großer Atmosphäre in der Birkenstraße 19 aufgemacht. Mit Liebe bis ins Detail gestaltet, im Schein von warmen Licht öffnet sich mir als Besucher eine kleine Oase ausgesuchter Möbel, Dekorationen[…]



PENNY Stephanstraße bleibt!

Vor noch nicht so langer Zeit wurde bekannt, dass der kleine Penny-Markt in der Stephanstraße 30, Ecke Salzwedeler Straße zum 15. Dezember geschlossen werden sollte. Viele Nachbarinnen und Nachbarn, die schon lange im Stephankiez leben und sich ihren[…]



Moabit 1894 – Die Stephanstraße

rightcolimage

Wir dokumentieren einen Text, in dem Otto von Leixner die Moabiter Stephanstraße beschreibt. Über die Intention des Autors sagt schon der Titel seines 1894 in Berlin erschienenen Buches „Soziale Briefe aus Berlin, mit besonderer Berücksichtigung der sozialdemokratischen Strömungen“[…]



Brand in der Quitzowstraße

rightcolimage

Die Berliner Feuerwehr wurde in der Nacht etwa gegen 2 Uhr wegen eines Gebäudebrandes  in der Quitzowstraße alarmiert. Ein Passant hatte das Feuer im Hinterhof des dreistöckigen Wohn- und Geschäftshauses bemerkt. Das Feuer griff schnell auf das gesamte[…]