So können Sie mitmachen!

Bürgerfest, Fußball und die ersten Steine fallen vom Paech-Brot-Schornstein

Am Nikolaustag 6. Dezember ab 14 Uhr lädt BürSte zum Bürgerfest, zum Jugendfußballturnier um den erstmalig gestifteten „Power 21 Wanderpokal“ und zum „Fall“ von SchornSteinen. Text: Markus Barow Der Schonstein auf dem ehemaligen Paech-Brot-Gelände verschwindet und weicht Neuem.[…]



Platanen stark beschnitten

In der Feldzeugmeisterstraße wurden in der vergangenen Woche die Straßenbäume, es handelt sich um Platanen, stark eingekürzt. Das sah nach einem regelrechten Massaker aus. Es scheint sich jedoch eher um Massaria zu handeln, eine Pilzkrankheit, die seit neuestem[…]



Planauslegung Paech Brot Einkaufszentrum

rightcolimage

Immer wieder gab es von Lesern Nachfragen, wann sich denn auf dem Gelände der ehemaligen Paech-Brot Fabrik wirklich was tut. So weit ist es immer noch nicht, aber nachdem mittlerweile gut ein Jahr seit der Auslegung des Bebauungsplans[…]



Gemeinschaftsschulen – Treibhäuser der Zukunft

Fröhlich trommelnd  ziehen die Kinder mit Mark Asamoah durch den Kiez von der Siemensstraße 20 bis zur Stephanstraße 2. Die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen der Moses-Mendelssohn-Oberschule haben die Schülerinnen und Schüler der James-Krüss-Grundschule zum[…]



1968, Drogen und die Taliban

rightcolimage

Ex-Terrorist Bommi Baumann stellte am Montag in den Räumen der früheren “Kommune 1”, Stephanstraße 60, sein neues Buch “Rausch und Terror” vor. Es ist gerade bei Rotbuch erschienen und verhandelt 1968, wie es bislang nicht Thema war: Es[…]



Neue Botschaft kommt nach Moabit

Moabit ist Mitte! Oder? So müssen wir uns auch nicht wundern, dass zu den bereits existierenden 3 Botschaften in Moabit noch eine vierte dazukommt. Diplomaten wollen schließlich regierungsnah residieren. Das verstehen wir. Und dass Moabit landläufig eher als[…]



Im Poststadion wird gebaut

rightcolimage

Der Betroffenenrat Lehrter Straße hatte zu seiner letzten Sitzung am 1. Juli 2008 den Leiter des bezirklichen Sportamts, Ulrich Schmidt, eingeladen, um über die zur Zeit anstehenden Baumaßnahmen zu berichten. Es gibt eine Menge Neuigkeiten. Teilweise schon lange[…]



Nicole Baneck über das interkulturelle Moabit

Nicole Baneck ist 23 Jahre alt (das war 2007), in Moabit aufgewachsen und studiert zur Zeit im 6. Semester Politologie an der Universität Potsdam. Ihre erste eigene Wohnung liegt zwar im Sprengelkiez im Wedding, doch am liebsten würde[…]



Sportgeräte für den Fritz-Schloß-Park

rightcolimage

An der fast fertiggestellten Joggingstrecke durch den Fritz-Schloß-Park werden vermutlich noch in diesem Jahr eine ganze Reihe verschiedener Sport- und Bewegungsgeräte aufgebaut. Diese sollen allen Menschen aus dem Kiez zur Verfügung stehen, seien sie jung oder alt. Die[…]



Tierisches Moabit – Nachtigallsingle im Stephankiez

Heute fragte ich eine sehr müde aussehende Bekannte, die am Stephanplatz wohnt, nach ihrem Befinden. Sie antwortete mir, sie könne nicht schlafen, wegen einer Nachtigall, die die ganze Nacht auf dem Stephanplatz gesungen hat. Als Moabit noch im[…]