So können Sie mitmachen!

Vernissage: »Dreaming About a Revolution«

25.11.2022 19:00 Uhr
Art-Lab Berlin im iPhonedoctor
Perleberger Straße 60, 10559 Berlin

Das Art-Lab Berlin im iPhonedoctor lädt ein zur Eröffnung der Ausstellung
»Dreaming About a Revolution« am Freitag, 25. November um 19.00 Uhr.

Künstler*innen:
Gilbert Hage, May Kassem, Rania Rafei, Marwan Tahtah.
Kuratiert von Charlotte Bank und Salah Saouli

Ausstellungstermine:
26. November – 11. Dezember, Freitag – Sonntag 16 – 19 Uhr

Die Ausstellung »Dreaming About a Revolution« nimmt die revolutionäre Bewegung im Libanon, die im Herbst 2019 angefangen hat, zum Anlass, über die Möglichkeiten von Künstler*innen, gesellschaftliche Prozesse zu beeinflussen. Gezeigt werden Arbeiten, die sich auf verschiedene Proteste der vergangenen Jahre beziehen und die Hoffnungen, aber auch die damit verbundenen Enttäuschungen beleuchten. Die verheerende Explosion im Beiruter Hafen im August 2020 hat noch einmal verdeutlicht, wie festgefahren die politische Situation im Land ist und hat bei vielen Kulturschaffenden zu einem Prozess der Selbst-Reflektion geführt, die hier ebenfalls zu Sprache kommt.

In Zusammenarbeit mit FAP Foundation for Art & Psychoanalysis

Rania Rafei, The Square, 2022.

Gilbert Hage, Taufican Zombies? 2021

Ort: Art-Lab Berlin im iPhonedoctor
Perleberger Straße 60, 10559 Berlin
www.artlabberlin.wordpress.com
Facebook: Art-Lab Berlin

Art-Lab Berlin wird gefördert durch die Basisförderung der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa