So können Sie mitmachen!

Gemeinsam mehr erreichen – die Vielfalt in Moabit fördern

14.05.2022 14:00 Uhr
Heilgarten im Gesundheitszentrum Moabit
Turmstraße 21, 10551 Berlin

Eröffnungsfest des neuen Heilgarten im Gesundheits- und Sozialzentrum Moabit (GSZM) 

Der Heilgarten im Gesundheits- und Sozialzentrum Moabit (GSZM) konnte mit Unterstützung durch das Begrünungsprogramm Turmstraße im letzten Winter fertiggestellt werden. Er steht seitdem Geflüchteten und Menschen mit geistiger Beeinträchtigung für Gruppen- und Einzeltherapien, das gemeinsame Gärtnern sowie Spiel und Sport offen. Die beiden Einrichtungen im Garten – das Zentrum Überleben und die Heilpädagogischen Ambulanz – feiern am Tag der Städtebauförderung im Heilgarten und freuen sich bei internationalen Köstlichkeiten und einem bunten Flohmarkt auf zahlreiche Gäste!

Ansprechpartner/in
Dirk Kaden
Dirk.Kaden@ba-mitte.berlin.de
030 9018 45822

Uhrzeit
14:00 bis 18:00 Uhr

Ort
Heilgarten auf dem GSZM-Gelände im „Birkenwäldchen“ (gegenüber dem Haus K)
Turmstraße 21
10559 Berlin

 

Bei Snacks und Getränken sind alle Interessierten herzlich eingeladen, sich den Garten anzusehen und etwas über unsere Arbeit zu erfahren. Besuchen Sie uns gerne auf dem Parkgelände des GSZM und erleben Sie einen bunten Tag mit dem Zentrum ÜBERLEBEN.

Folgende Attraktionen haben wir für Sie vorbereitet:

  • Einen kleinen Flohmarkt, dessen Spendenerlöse dem Zentrum ÜBERLEBEN zu Gute kommen
  • Süße und herzhafte Leckereien – einige davon mit Liebe selbstgemacht
  • Führungen und Informationen zum Zentrum ÜBERLEBEN, dem Heilgarten und dem Gesundheits- und Sozialzentrum Moabit (GSZM)
  • Ein paar Überraschungen, für die kleinen und großen Besucher:innen
 
Veranstaltungsprogramm zum Tag der Städtebauförderung in Berlin Mitte:
tag-der-staedtebaufoerderung.berlin.de/programm/?bezirk=Mitte#veranstaltungen