So können Sie mitmachen!

Filmprogramm "Zeugnisse jenseits der Muster"

24.02.2021 00:00 Uhr

,

Online-Filmprogramm „Zeugnisse jenseits der Muster“

Buse Yıldırım: „Ghostly“ (2019)

Özlem Sarıyıldız: „Willkommen in Deutschland?“ (2018)

Didem Pekün: „Tülay German: Years of Fire and Cinders“ (2010)

Das ausstellungsbegegleitende Filmprogramm „Zeugnisse jenseits der Muster“ mit Filmen von S. Buse Yıldırım, Özlem Sarıyıldız, Didem Pekün versammelt drei alternative Perspektiven von Filmemacherinnen, die gleichzeitig Insider und Outsider ihrer subjektiv wahrgenommenen Realität in Berlin sind. Die Arbeiten zeigen migrantische Perspektiven auf Berlin, indem sie ihren Protagonist*innen mit ruhigem Selbstbewusstsein zuhören und Raum geben.

Online vom 23.2. bis zum 26.2.21

Kuratiert von bi’bak (Malve Lippmann und Can Sungu)

Mehr Informationen auf der Webseite des Kunstvereins Tiergarten zur Ausstellung „Shifting Patterns“ (bis 27.3.21)