So können Sie mitmachen!

Berliner Jungen*tag "Love our differences!"

18.09.2020 16:00 Uhr
Bredowtreff – Wolfgang-Scheunemann-Haus
Bredowstraße 31, 10551 Berlin

Berliner Jungen*tag „Love our differences!“

Ein Raum indem das Junge*sein in all seiner Vielfalt spielerisch entdeckt und möglich gemacht werden kann!

Konkrete Angebote im Überblick:

  • Open-Stage (Jugendliche zeigen, was sie können!)
  • Texte schreiben und on Stage performen, zusammen mit Rapper Matondo!
  • Graffiti sprühen (Jugendliche zeigen Jugendlichen, wie es geht!)
  • zusammen PS4 und Wii zocken
  • Schmieden
  • Austausch- und Diskussionsrunden mit anderen Jugendlichen on Stage zu:
    • “Was heißt Junge* sein für mich?” (angeleitet durch JUGENDLICHE)
    • „Was heißt Ehre für mich?“ (angeleitet durch HEROES)
    • „Wie kann ich andere Jugendliche die sich als lesbisch, schwul, bi, trans* oder queer geoutet haben unterstützen?“
  • Infostände zum Thema
    • Sexualität und Liebe
    • Prävention und Information zum Thema sexualisierter Gewalt (BERLINER JUNGS)
  • Kostenloses Essen, Trinken, Musik und zusammen abhängen.
*Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Jungen* im Alter zwischen 11 und 26 Jahren, d.h. an alle, die sich als Junge unabhängig von geschlechtlichen Zuschreibungen identifizieren.
Der Tag ist für alle in dieser Altersgruppe offen, die sich für das Junge*sein interessieren.
Diese Veranstaltung findet unter Einhaltung entsprechender Corona-Schutzmaßnahmen statt.

Haben eure Kinder und Jugendlichen Ideen oder Lust sich zu diesem Thema auszutauschen kommt gemeinsam mit euren Kindern und Jugendlichen vorbei!