So können Sie mitmachen!

Tanzen gegen Gewalt – One Billion Rising

14.02.2020 16:00 Uhr

,

Das Bühnenprogramm für „One Billion Rising“ am 14. Februar am Brandenburger Tor beginnt um 16 Uhr.

Die eigentliche Dance Demo findet von 17.30 bis 18 Uhr statt.

Die Sängerinnen Jocelyn B. Smith, Alex Stella von stella rockt sowie Lucile Mayr und die Rapperin und Aktivistin Sookee performen live zu den Tanzacts. Übrigens muss man nicht mittanzen, um das Anliegen zu unterstützen. Bettina Lutze-Luis Fernández betont: „Es reicht, dabei zu sein, aber man kann auch ein Plakat hochhalten.“ Schirmherrin der Veranstaltung ist die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Dilek Kalayci (SPD). Vor Ort gibt es auch mehrere Infostände, an denen auch für „One Billion Rising“ gespendet werden kann.

Den weltweiten Aufruf gibt es unter www.onebillionrising.org.

Veranstalter: Centre Talma

Artikel in der Berliner Woche: https://www.berliner-woche.de/wittenau/c-politik/vorbereitung-auf-one-billion-rising-am-14-februar-2020-vor-dem-brandenburger-tor-laufen_a251731