So können Sie mitmachen!

Gemeinsam Stadt machen! Präsentation der Leitlinien – mit Anmeldung!

28.08.2019 19:00 Uhr
Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U)
Siemensstraße 27 10551 Berlin


Gemeinsam Stadt machen!
Präsentation der Leitlinien für Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern

Ereignisreiche 18 Monate liegen hinter uns: Unter dem Motto #GemeinsamStadtmachen wurden die Berliner Leitlinien für Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an der Stadtentwicklung erarbeitet und sind nun hier online abrufbar.

24 Mitglieder des Arbeitsgremiums – 12 Berliner Bürgerinnen und Bürger und 12 Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung – haben die Leitlinien in 18 Sitzungen erarbeitet. Rund 2.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit haben sie dafür aufgewendet. Zusätzlich haben sie in drei öffentlichen Werkstätten und drei Online-Beteiligungen Fragen und Anregungen von insgesamt fast 1.000 Berlinerinnen und Berlinern aufgenommen. In vier Veranstaltungen diskutierten zusätzlich 90 Vertreterinnen und Vertreter aus den Bereichen Fachöffentlichkeit, Wirtschaft & Verwaltung, Soziales und Zivilgesellschaft die Leitlinien und brachten ihre Fachperspektive ein. Vielleicht waren auch Sie an der einen oder anderen Stelle an der Entstehung der Leitlinien beteiligt?

Das Ergebnis dieser intensiven Arbeit: eine verständliche Anleitung in neun Grundsätzen und fünf Instrumenten für eine bessere Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an der Stadtentwicklung.

Senatorin Katrin Lompscher und das Arbeitsgremium laden Sie ein, diesen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu mehr Beteiligung in Berlin gemeinsam zu feiern!

Was erwartet Sie?

  • Rückblick auf den Prozess und Vorstellung der Leitlinien
  • Ausblick auf die Umsetzung der Leitlinien mit Informationen zur Besetzung der Anlaufstelle durch einen zivilgesellschaftlichen Träger und zur Teilnahme am Beteiligungsbeirat
  • Get together mit musikalischer Untermalung

Melden Sie sich jetzt an

Wir freuen uns, wenn Sie sich für die Veranstaltung online registrieren, dies erleichtert uns die Planung. Hier können Sie sich registrieren.

Senatorin Katrin Lompscher und das Arbeitsgremium werden Ihnen die Leitlinien und ihren Entstehungsprozess vorstellen. Außerdem möchten wir Sie einladen, einen Blick in die Zukunft zu werfen. Wir werden Ihnen vorstellen, wie die Leitlinien umgesetzt werden sollen und wie Sie sich als Vertretung einer zivilgesellschaftlichen Gruppe oder als Bürgerinnen und Bürger weiter einbringen können, z. B. über die Anlaufstelle und den Beirat für Beteiligung.

Zum Abschluss erwartet Sie ein Get-together mit musikalischer Begleitung, bei dem Sie die Gelegenheit haben werden, sich auszutauschen, Fragen zu stellen und Kontakte zu knüpfen.

Sie kennen weitere Menschen, die an Beteiligung interessiert sind? Dann leiten Sie diese Einladung gern weiter. Die Veranstaltung ist offen für alle.