So können Sie mitmachen!

Gute Laune verkaufen

rightcolimage

»Einer dieser Tage« mit Eis in der  Waldstraße Das Café »Einer dieser Tage« liegt gut versteckt am hinteren Ende der Waldstraße. Doch nicht nur ihre Lage macht die Eisdiele zu einer Entdeckung: Sie ist gemütlich, geschmackvoll und cool.[…]



Kennen Sie den Großmarkt Beusselstraße?

rightcolimage

Nun ja, wir bislang auch nicht. Dank der Führung mit der Geschichtswerkstatt Tiergarten hat sich das geändert. In aller Frühe, um 7.30 Uhr, sammelten wir uns am 7. April nahe der Zufahrt, hinterm S-Bahnhof Beusselstraße. Aufmunternd strahlte die[…]



»Darunter wird’s zum Hobby«

rightcolimage

Die »plattform.moabit« in der Oldenburger Straße Die Goldschmiedin und Designerin Cornelia Stretz verkauft in ihrem Laden plattform.moabit handgefertigte Schmuck-Kreationen. Die Verkaufsfläche ihres Ladens ist sehr flexibel gestaltet: Die Künstlerin nutzt sie häufiger auch mal für Ausstellungen und andere[…]



Ein Konzept für die Turmstraße 75

rightcolimage

Auf einer Informationsveranstaltung am 23. Februar wurden die weiteren Schritte zur Entwicklung eines Nutzungskonzepts und zur Umgestaltung des »Brüder Grimm Hauses« vorgestellt. Die musikalische Einstimmung hätten die Schüler der Fanny Hensel Musikschule nicht passender wählen können. Sie spielten[…]



»Wir waren selber unsere erste Zielgruppe«

rightcolimage

Oumar Diallo gründete 1993 das Afrika-Haus in der Bochumer Straße 25, um Afrikanern und Afrika-Interessierten ein Dach für Veranstaltungen und Treffen zu bieten. Mittlerweile ist das Haus zu einer etablierten Einrichtung für politische Bildung geworden: selbst das Außenministerium[…]



Der Schneider aus der Wilsnacker Straße

rightcolimage

Nazim Çoskun, Jahrgang 1946, ist der älteste Gewerbetreibende in der Wilsnacker Straße in Moabit. Seit 40 Jahren besteht seine Schneiderei. An einem Sonntag im Dezember 2015 sitzen wir in seinem kleinen, nur über einige Stufen erreichbaren, Laden in[…]



»Betreutes Trinken«

rightcolimage

Beim Weinmichel in der Wiclefstraße Im Wein- und Spirituosengeschäft Weinmichel in der Wiclefstraße 20 wird Neukunden das Wesen des Weines erklärt. Abends kommen Stammkunden am Tisch zusammen, um über Wein und die Welt zu reden. Im Vorbeigehen könnte[…]



Bebauungsplanentwurf II-201db nördlicher Humboldthafen liegt aus

rightcolimage

Vom 31. August bis einschließlich 30. September 2015 liegt der Entwurf des  Bebauungsplans II-201db (nördlicher Humboldthafen)  mit Begründung und Umweltbericht sowie den wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt öffentlich aus. Was ist geplant? Auf[…]



Der Sandkrug am Weinberg

rightcolimage

Es gibt heute nichts mehr, was daran erinnert, dass es in Moabit mal einen Weinberg gab. Und doch befand sich auf dem Areal des heutigen Humboldthafens, direkt am Hauptbahnhof, der „Hohe Weinberg“. Der Weinberg war ursprünglich Eigentum von[…]



Der Filmrausch-Palast in der Kulturfabrik

rightcolimage

Der Filmrauschpalast, das Kino in der Kulturfabrik, ist zwar nicht der einzige Ort, an dem in Moabit Filme gezeigt werden, jedoch seit vielen Jahren das einzige Moabiter Kino. Seit 1991, also schon bald 25 Jahre, präsentiert der Filmrausch[…]