So können Sie mitmachen!

Fräulein Knopfauge

rightcolimage

 Ein Kindercafé in der Oldenburger Straße Kindercafés gibt es in Berlin einige. Sie liegen in Pankow, Prenzlauer Berg, Kreuzberg, Friedrichshain, Schöneberg, Wilmersdorf, Charlottenburg, aber auch in Lichtenberg oder Neukölln und sogar in Spandau lässt sich eins finden. Moabit[…]



Wer war Familie Lewin aus Moabit?

rightcolimage

Initiative „Sie waren Nachbarn“ gestaltet Vitrine vor dem Rathaus Tiergarten Die Ausstellung der Initiative „Sie waren Nachbarn“ e.V. zeigt Biografien und Familienfotos der deutschen Familie Lewin, die in den 1920er Jahren, als die Gegend um Posen polnisch geworden[…]



Die Brücke – Lotsen durch den Behördendschungel

rightcolimage

Das Lotsenprojekt beantwortet geflüchteten und zugewanderten Menschen in Mitte alltägliche Fragen und unterstützt sie auf der Suche nach den richtigen Ansprechpartnern in den Behörden. Das Besondere: Die Lotsen sprechen insgesamt mehr als zehn verschiedene Sprachen. Mit ihren Klienten[…]



Bewegt Euch draußen!

rightcolimage

Anfang diesen Jahres wurde das Projekt „Bewegungsförderung im Öffentlichen Raum“ im Netzwerkfonds des Programms Soziale Stadt vom Bezirksamt Mitte ausgeschrieben. Jetzt geht es an die Umsetzung durch bwgt e.V. – mit vier verschiedenen Bewegungsangeboten umsonst und draußen! Kostenlose Geräte[…]



Sommerferienkalender 2016

rightcolimage

Am Freitag startete das gemeinsame Sommerferienprogramm der Moabiter Kinder- und Jugendeinrichtungen mit einem großen Aktionstag und Bredowcup auf dem Emmi-Spielplatz. Es gibt fast jeden Tag ein Angebot für Kinder und Jugendliche verschiedener Altersgruppen, von Bogenschießen über Bilderbücher, Grillfeste,[…]



Von Natur aus high

rightcolimage

Ein Hauch Karibik in der Gotzkowskystraße Im Ya-Man in der Gotzkowskystraße 17 kann man Urlaub machen: Das jamaikanische Restaurant ist eine Insel der Ruhe und Fröhlichkeit. Eigentümerin Barbara Saltmann hat ihr Restaurant so gemütlich eingerichtet wie ihre Wohnung.[…]



Gute Laune verkaufen

rightcolimage

»Einer dieser Tage« mit Eis in der  Waldstraße Das Café »Einer dieser Tage« liegt gut versteckt am hinteren Ende der Waldstraße. Doch nicht nur ihre Lage macht die Eisdiele zu einer Entdeckung: Sie ist gemütlich, geschmackvoll und cool.[…]



Erwerbslosenfrühstück im B-Laden startet neu

rightcolimage

Ab Mitte Juni startet wieder ein Erwerbslosenfrühstück im B-Laden in die Lehrter Straße 27 – 30. Es findet vierzehntäglich statt und zwar regelmäßig an jedem 2. und letzten Mittwoch im Monat um 10 11 Uhr. Eingeladen sind alle[…]



Kunst in der Remise

rightcolimage

Die 68­jährige Astrid Jacobs nutzt ihren Ruhestand, um sich endlich dem zu widmen, was in ihrem Leben bisher zu kurz kam: der Kunst. Im Hinterhof ihres Wohnhauses in der Beusselstraße 2 hat sie eine Remise angemietet, die sie[…]



Integration kann man auch durch Feiern erreichen

rightcolimage

Wie dieses geht, zeigt das Engagement der Haupt- und Ehrenamtlichen in der Notunterkunft (NUK) der Johanniter in der Levetzowstraße in Berlin Moabit. Am 8. März wurde der Weltfrauentag mit »Brot und Rosen« sowie mit musikalischen und tänzerischen Darbietungen[…]